Unternehmensgründung in der Freihandelszone Dubai.

Umfassender Leitfaden zur Unternehmensgründung in der Dubai Free Zone

Key Benefits of Free Zone Business Setup by Blackstone Group Dubai.

Hauptvorteile der Unternehmensgründung in einer Freihandelszone:

❯ 100 % ausländisches Eigentum: Behalten Sie die vollständige Kontrolle über Ihr Geschäft ohne die Notwendigkeit eines lokalen Partners.

❯ Steuervorteile: Profitieren Sie von steuerlichen Vorteilen, einschließlich keiner Einkommensteuer auf persönliches Einkommen und unternehmerischen Steueranreizen.

❯ Gewinnrückführung: Überweisen Sie Ihre Erträge ohne Einschränkungen ins Ausland.

❯ Internationales Geschäft: Führen Sie weltweit Geschäfte mit Leichtigkeit.

  • ❯ Mehrwertsteuervorteile: Profitieren Sie von einem niedrigen Mehrwertsteuersatz von 5 %.
  • ❯ Strategische Lage: Zugang zu wichtigen Flughäfen und Seehäfen, die eine Verbindung zu über 200 Ländern bieten.
  • ❯ Aufenthaltsvisa: Erhalten Sie 3-Jahres-Visa für sich und Ihre Mitarbeiter.
  • ❯ Vielfältiger Talentpool: Einstellung aus einem Arbeitskräftepool von mehr als 200 Nationalitäten.
  • ❯ Immobilieneigentum: Die Möglichkeit, Immobilien in Dubai zu besitzen.
  • ❯ Preise ab: 12.500 AED (ca. 3.170 EUR / 3.420 USD) im Emirat Dubai und 5.750 AED (ca. 1.460 EUR / 1.570 USD) in anderen Emiraten.
Starten Sie heute
  • Der Gründungsrozess ist unkompliziert:

    ❯ Kopien der Reisepässe aller Gesellschafter und Direktoren.

    ❯ Stempel des UAE-Einreisevisums oder Visaseite.

    ❯ Kontaktinformationen und Adressnachweis.

    ❯ Vorgeschlagene Firmennamen.

    ❯ Wir senden Ihnen einen Link, um verfügbare Namen zu prüfen.

  • Erschwingliche Einrichtungskosten:

    Die Kosten variieren je nach:

    ❯ Anzahl der benötigten Visa.

    ❯ Wahl des Bürostandorts.

    ❯ Geschäftsaktivitäten und Freihandelszone.

    Mit der Blackstone Group Dubai beginnt eine transparente Preisgestaltung für Ihre Unternehmensgründung bei 12.500 AED im Emirat Dubai. In den anderen Emiraten beginnen die wettbewerbsfähigen Preise bereits ab 5.750 AED. Diese Tarife beinhalten alle notwendigen Regierungsdokumente, um die Langlebigkeit und den Wohlstand Ihres Unternehmens zu unterstützen.

  • Nächste Schritte nach der Firmengründung:

    ❯ Einwanderungskarte und E-Kanal-Registrierung: Notwendig für die Visa-Berechtigung, mit der Möglichkeit mehrjähriger Verlängerungen.

    ❯ Visa-Bearbeitung: Visa für Investoren/Partner liegen zwischen 1.200 EUR (5.000 AED) und 1.680 EUR (7.000 AED)!

    ❯ Bankkontoeröffnung: Mit Ihren kompletten Geschäftsunterlagen und Identifikation helfen wir Ihnen, Ihr Firmenbankkonto einzurichten.

Das neue goldene Zeitalter!

Im Einklang mit dem Wohlstand der „Goldenen Zwanzigerjahre“ nach dem Ersten Weltkrieg in Amerika repräsentiert die Vereinigte Arabische Emirate heute das moderne Land der Möglichkeiten.

Als dynamisches Wirtschaftszentrum bietet die UAE einen blühenden Markt, der begierig auf Wachstum und Innovation ist. Mit seiner einzigartigen Position als Wüstenstaat wird nahezu alles importiert, was enorme Möglichkeiten für neue Unternehmen eröffnet.

Die Zeit zu handeln ist jetzt – ergreifen Sie die Chance, in endlose Möglichkeiten einzutauchen. Warten Sie nicht, beginnen Sie heute Ihre Geschäftsreise in der UAE!